ev. Kirchengemeinde Tiefenbach

Himmel und Hölle in Tiefenbach

Himmel und Hölle in Tiefenbach

Himmel und Hölle in Tiefenbach

Mit dem Weltbild im Mittelalter beschäftigten sich die Kinder im Kirchen(t)raum, dem neuen Angebot der Kirchengemeinde Tiefenbach für Grundschulkinder. Sie verglichen ihre eigenen Ängste mit den Ängsten im Mittelalter und erfuhren, dass es große Unterschiede gibt. Während die Menschen im Mittelalter sehr große Angst vor einem strafenden Gott hatten, der mit der Hölle droht, handeln ihre Ängste eher von Dunkelheit und Einsamkeit. Die Ängste im Mittelalter konnten sie mit dem uralten Hüpfspiel Himmel und Hölle nachempfinden und auf alten Gemälden sehen. Dass die Kinder heute eher an den lieben Gott als an einem strafenden Gott glauben, hat viel mit Martin Luther zu tun, über den sie auch Einiges erfuhren.

Der nächste Kirchen(t)raum findet am 11. November im evangelischen Gemeindehaus in Tiefenbach in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Das Thema lautet: Freundschaft.

Unser Dank gilt allen Mitarbeiterinnen!

Kirstin Heinrich

Bärbel Kamphausen-Muser

Michaela Schleifer

Renate Ukleja